You are here: Home Essen/Trinken mit dem Spitzwegerich

Essen/Trinken mit dem Spitzwegerich

Der Spitzwegerich kann in vielen Nahrungsmitteln, die zum Essen/Trinken sind, vorgefunden werden, meist als beigemischtes Extra. Signifikant an der Pflanze ist, dass sie aufgrund ihres bitteren Geschmacks vor allem mit Cremes und Honig gereicht wird. Während aus kulinarischen Gründen der Spitzwegerich eher selten vereinnahmt wird, genießt er aus medizinischen Gründen aufgrund seines hohen Wirkungsgrades einen exzellenten Ruf.

Kräutergarten : Spitzwegerich

Salat mit Spitzwegerich

Es gibt zahlreiche Salatrezepte, die den Spitzwegerich beinhalten. Hierzu gehören der Wegrandsalat, der rund 45 Minuten Zubereitungszeit beansprucht, der Salat der Sinne und der Champignonsalat mit Wildkräutern. Entsprechende Rezepte gibt es auf der offiziellen Website von Chefkoch – Chefkoch.de. Besonders lange benötigt übrigens die Zubereitung von Champignonsalat mit Wildkräutern. Etwa zwei Stunden sollten hierbei einberechnet werden. Benötigt werden für die Umsetzung des Champignonsalates nach dem Rezept und Quellenangabe von Chefkoch.de neben 200 g Spitzwegerich folgende Inhaltsstoffe:

  • 200 g gemischte Frühlingskräuter (z.B. Löwenzahn, Giersch, Sauerampfer, Brunnenkresse)
  • 1 Handvoll Gänseblümchen und Veilchen
  • 300 g Champignons
  • Saft von einer Zitrone
  • Eine Prise Salz
  • Eine Prise Zucker
  • Frisch gemahlener Pfeffer
  • Eine Knoblauchzehe
  • 1 EL Obstessig
  • 1 EL Himbeeressig
  • 1 EL Traubenkernöl
  • 1 EL Haselnussöl

Spitzwegerich als Tee

Neben Salat finden Liebhaber von Spitzwegerich dieses Heilkraut vor allem als Tee vor. Auch für dieses Lebensmittel bzw. Getränk gibt es einige Rezepte von Chefkoch. Beispiele sind hierbei sind der Erkältungstee und der Kräutertee. Letzterer benötigt rund 10 Minuten Zubereitungszeit. Wichtig ist beim Selbermachen von Spitzwegerich Tee die Nutzung von Spitzwegerich Blättern, die neben anderen Heilkräutern verwendet werden, etwa Lungenkraut, Thymian und Holunderblütendolden. Spitzwegerich Tee kann übrigens ohne Probleme während der Stillzeit verabreicht werden, auch Babys, etwa bei Hustenanfällen.

Tee Spitzwegerich - tea ribwort plantain 01

Spitzwegerich im Likör

Ebenfalls finden Interessenten bei Chefkoch.de passende Rezepte für die Zubereitung von Spitzwegerich Likör vor. Sehr beliebt ist dabei der Likör Waldgeist. Hierbei handelt es sich um einen Erkältungslikör, der rund 10 Minuten Zubereitungszeit verschlingt. Benötigt für die Zubereitung werden laut Chefkoch.de neben 100 Gramm Spitzwegerich (Blüten und Blätter) u. a. auch:

  • 100 g Fichtentriebe (Maiwipferl)
  • 100 g Holunderblütendolden)
  • 50 g Rosmarin)
  • 50 g Salbei)
  • 50 g Thymian)
  • Eine Zitrone)
  • Ein Liter Schnaps als Korn
  • 150 g Kandiszucker)
  • 5 EL Honig)

Spitzwegerich mit Pesto

In Verbindung mit Pesto gibt es ebenfalls einige Gerichte, die Spitzwegerich beinhalten. Insbesondere der bekannte Frühlingspesto ist hierbei zu erwähnen. Unter Pesto ist eine Sauce, die ursprünglich aus der Region Ligurien in Norditalien stammt. Sie besteht traditionell aus zerdrücktem Knoblauch, Basilikum, Pinienkernen und europäischem Olivenöl. Gereicht wird Pesto in der Regel mit Parmesankäse oder Käse aus Schafsmilch. Beim Frühlingspesto kommen noch weitere Frühlingskräuter neben Spitzwegerich zum Einsatz. Um die Sauce aus der Pflanze zu extrahieren, muss diese gestampft werden.

Spitzwegerich mit Zucker

In Verbindung mit Zucker taucht Spitzwegerich meist nur als Honig auf. Auch im Hustensaft ohne Honig sind Spitzwegerich und Zucker gemeinsam enthalten. Der Zucker hilft in erster Linie dabei, den leicht bitteren Geschmack des Krauts zu minimieren und den Spitzwegerich somit schmackhafter zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.